Winteraktivitäten

Winter in Bad Hindelang
Iselerbahn
Nachtskilauf mit bestem Flutlicht
Winterwandern
Kutschfahrten durch winterliche Landschaften

Winteraktivitäten

Willkommen in der Wintertraumwelt. Verzauberte Winternächte, Schneeflocken beim Aufwachen, Eiskristalle in der glitzernden Morgenluft, sonnenüberflutete Berghänge, herrliche rustikale Hütten und Skifahren auf sonnigen Pisten. Adventsromantik, beschauliche Weihnachten in den Bergen oder Sonnenskifahren im Februar und März

... all das erwartet Sie auch in diesem Winter wieder bei uns im Landhaus Haug.

Vielfältige Aktivitäten stehen Ihnen zur individuellen Urlaubsgestaltung zur Verfügung.

Im Skigebiet Oberjoch, durch moderne Beschneiungsanlagen ein schneesicheres Gebiet im Allgäu, erleben Sie Winterspass auf 32 km Pisten in allen Variationen. Skifahren für Anfänger und Könner, 12 Skilifte, 5 Ski- und Snowboardschulen mit erfahrenen Skilehrern, zünftige Hüttenabende - dies alles garantiert für Ihr Wintersportvergnügen! Jeden Donnerstag Nachtskilauf am Iselerlift. Für Snowboarder ist der Snowboard- und Slopestyle – Funpark „Honeyhills“ bestens geeignet Ihr Können unter Beweis zu stellen.

 

Winterwandern

im Allgäu wird immer beliebter. Wandern ist ein Naturerlebnis, auch im Winter. Auf 50 km geräumten Winterwanderwegen spaziert man durch die verschneite Landschaft, wo sich unterwegs ein reizvoller Panoramablick über das verschneite Tal bietet, und somit das Ostrachtal zu einem Hochgenuss wird.


Langlaufen – freestyle oder klassisch
Auf 40 km Doppelspur- und Freestyle-Langlaufloipen erkunden Sie die wunderbare winterliche Landschaft. Beginnend vorm Kurhaus Bad Hindelangs bis ins Hintersteiner Tal, ins Tannheimer Tal in Tirol, und wer abends noch nicht genug gesportelt hat, der tobt sich auf der 1,5 km langen Nachtloipe weiter aus. Auch hier besteht die Möglichkeit das Langlaufen bei unseren erfahrenen Profis zu erlernen.Selbst eine 1,5km lange, gut ausgeleuchtete Nachtloipe erwartet Sie in Bad Hindelang.
Die Loipen von Oberjoch und Unterjoch führen durch abwechslungsreiches Gelände bis ins angrenzende Tannheimer Tal in Tirol.
Sie können insgesamt auf über 80 km Ihre Spuren in die bezaubernde Winterlandschaft ziehen.
Unvergessliche Langlauferlebnisse im grenzüberschreitenden Winterpanorama.

 

Winterfreude…Skifahren

Skivergnügen auf herrlichen Pisten in Oberjoch (10 Minuten mit dem PKW). Das ideale Familienskigebiet hat für jeden, ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi das Richtige dabei. Selbst die Weltklasse trainiert auf der Strecke des Alpinen Trainingszentrums Allgäu am Iseler in Oberjoch. Rennläufer aus ganz Europa nutzen das ideale Gelände unseres Hausberges und die hervorragend gepflegten Pisten. Immer am Dienstag und Donnerstag können auch Sie von 17.00h bis 21.00h die bestens beleuchteten Hänge zum Nachtskilauf nutzen. Ein Erlebnis das nicht alltäglich ist, egal ob Sie mit Skier oder dem Snowboard unterwegs sind.

Im Dezember 2006 wurde das Schneekinderland Oberjoch mit einem großen Lern- und Actionsbereich eröffnet. Alles was das Herz der Kinder und Skischüler begehrt- auch den Zauberteppich der die Kinder wieder nach oben bringt- dürfen Sie erwarten. Der Kinderexpress düst mit den Kleinen durch das Skigebiet. Da macht Skifahren Freude.

Um natürliche Witterungs- und Niederschlagsschwankungen auszugleichen ist das Skigebiet mit einer großflächigen Beschneiungsanlage ausgestattet.

Quelle: www.badhindelang.de

 

Schneeschuhwandern

Wer die Hindelanger Bergwelt pur erleben will, macht sich am besten mit den Schneeschuhen auf den Weg. Und wer einmal den Zauber einer verschneiten Winterlandschaft abseits der Wege erlebt hat weiß, dass Schneeschuhwandern weit mehr ist, als querfeldein durch kaltes Weiß zu stapfen.

 

Skitouren

Auch für Skitouren eignet sich das Allgäu in höchstem Maße. Wunderschöne und beeindruckende Routen lassen Tourengeher-Herzen höher schlagen. Gerne begleiten Sie unsere Bergführer vom örtlichen Bergführerbüro.

Sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene bietet das Allgäu hervorragende Strecken für Skitouren. Mit unserem Landhaus als Startpunkt können Sie die wunderschöne Landschaft aktiv erkunden. Falls Sie sich vor Ihrem Urlaub über Ausrüstung, Kleidung und Touren im Allgäu informieren möchten, können wir Ihnen diesen Ratgeber von Guiders ans Herz legen: http://www.guiders.de/skitouren-im-allgaeu/ratgeber

Eissport in Bad Hindelang

… ist ein außergewöhnliches Erlebnis, denn wo sonst haben Sie noch die Möglichkeit, auf Natureis Ihre Runden zu ziehen oder Eisstock zu schießen?

Eislaufen inmitten verschneiter Bergkulissen. Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen auf der Natureisbahn in der Schattenseite der Hindelanger Hornbahn am Ostrachufer.

Geöffnet von Weihnachten bis Anfang Februar Dienstag bis Freitag von 14.00 – 18.00 Uhr und am Wochenende Samstag / Sonntag ab 11.00 Uhr (Montag Ruhetag) je nach Witterung. Nach Absprache auch abends bei Flutlicht für Gruppen geöffnet. Und nach dem kalten Sport auf dem Eis wartet die kleine, gemütliche Hütte zur Einkehr. Aufwärmen und Stärken mit Glühwein, Grog, Tee oder bei einer Brotzeit, hausgemachten Kuchen oder kleinen warmen Speisen. Verleih von Schlittschuhen und Eisstöcken am Platz. Der EC Bad Hindelang veranstaltet jeden Mittwoch bei guter Witterung ein Training für seine Mitglieder und aktiven Schützen. Während dieses Trainings bieten wir Vermietern und Gästen aus unserer Region die Möglichkeit sich selbst im Eisstock-Sport zu betätigen. Asphaltstockschießen im Sommer Jeden Mittwoch ab 19.00 Uhr Auf Asphalt haben Sie die Möglichkeit Ihre Fähigkeit beim Standlschießen des EC Bad Hindelang zu testen. Je nach Ergebnis erhalten Sie die Goldene/Silberne oder Bronzene Nadel des Eisclubs. Teilnahmegebühr 4,- Euro.
Anmeldung für Gruppen wäre unter Tel. 08324-953533 erwünscht.

Quelle: www.badhindelang.de

 

Winterspass….Rodeln

Einen riesigen Spaß für die ganze Familie bieten die jeweils 3,5 km langen Naturrodelbahnen. Mit der 8er Hornbahn Gondel hoch hinauf und rasant mit dem Rodel abwärts ins Tal.